brummi-tours
brummi-tours

Über uns

Mein Name ist Michael Kunzendorf, Jahrgang 1957. Seit nunmehr 40 Jahren bin ich auf dem afrikanischen Kontinent unterwegs. Hunderttausende von Kilometern Afrika habe ich „erlebt“. Erst mit dem Rucksack und öffentlichen Verkehrsmitteln. Anschließend mit zwei, vier und sechs Rädern - Motorrädern, Pkws, Geländewägen und Lkws, 2x4, 4x4, Vorderrad- und Hinterradantrieb. Diesel oder Benziner. Kaum eine Fahrzeugvariante habe ich ausgelassen.

Ich kenne Afrika aus Sicht des Touristen, vor Ort lebender und als Herumreisender. Als Angestellter und als Selbstständiger. Je nach Betätigung lernte ich ein anderes Afrika kennen. Gute Zeiten, phantastische Zeiten - aber auch schlechte.

In den späten 80er Jahren veranstaltete ich bereits meine ersten Afrikatouren bis nach Kongo/Brazzaville. Mit bis zu 18 Mitreisenden war ich unterwegs. Ende jenes Jahrzehntes wurde es dann gefährlich, Algerien zu durchqueren. Die ersten islamistischen Terrorgruppen erschienen. Und die Route über Mauretanien war noch geschlossen. Ich entschloss mich, vorerst keine Touristenreisen mehr zu veranstalten und brach zu einer weiteren Afrikareise mit dem Motorrad auf. In 8 Monaten durchquerte ich den ganzen Kontinent bis ans Kap der Guten Hoffnung.

Im Jahr 1991 gründete ich dann mit einem afrikanischen Freund in Benin eine Importfirma und 12 Jahre lang verkauften wir Pkws und Lkws.

Immer wieder liebäugelte ich damit, in Afrika Reisen zu veranstalten. 2004 war es dann wieder soweit. Ich gründete brummi-tours und reise seitdem mit Touristen durch Afrika. Bei der Planung und Durchführung kann ich mich auf eine Vielzahl an Kontakten und auf Freunde stützen. Mit brummi-tours und meinen Gästen verbringe ich jährlich zwischen 8 und 10 Monate auf dem Kontinent. Zurzeit reise ich mit meinen Pässen Nummer 33, 34 und 35…

 

 

Ohne kompetente Unterstützung durch ein funktionierendes Büro geht gar nichts.

 

Wenn Sie uns kontaktieren, telefonisch oder per Mail, werden Sie meistens mit meiner Frau Gudrun Wilhelm in Kontakt kommen. Bereits 1990 fuhr sie selbst in einem Auto durch die Sahara bis nach Kamerun. Viele Länder, für die wir Touren anbieten, kennt sie aus gemeinsamen Reisen.

 

Der Umfang der Büroarbeiten wird immer größer. Meine Frau, gelernte Bürokauffrau, meistert diese ganze Prozedur rund ums Büro.

 

Sie wird Ihnen Auskünfte erteilen zu Visa Angelegenheiten, Flugbuchungen, Versicherungen, etc. schlicht bei nahezu allen Fragen die Sie an uns haben, wird sie Ihnen weiterhelfen können.

 

Wir freuen uns auf Sie!